Maria Hinze CV

cvbild

Maria Hinze & Mike Moya


Ausgewählte
Einzelausstellungen

2016/17 “The sagest time to dam the sea is when the sea is gone”, in dialogue with works by Camilla Richter, Florian Schmidt, Simon Faithfull, Taka Kagitomi, invited by Maria Hinze, KVlegal, Berlin
2016 “Totgesagte leben länger”, ehemalige Tuberkulose Heilstätte Vogelsang bei Gommern, Station Schmerztherapie
2016 “Line Out Somewhere, Part II”, Strandzeichnung mit Mike Moya (Godspeed you! Black Emperor), Darßer Halbinsel bei Ahrensoop
2014 “Notiz 14“, mit Etkin Cekin (Farfara), Mike Moya (Godspeed You! Black Empor), Saaela Abrams (Soundwoman Carla Bozulich, Godspeed You! Black Emperor), Projektraum Acud, Berlin
2014 “Line Out Somewhere, Part I”, Strandzeichnung mit Mike Moya (Godspeed you! Black Emperor), Darßer Halbinsel bei Ahrensoop
2014 “The Great”, Privatgelände “LEUCHTCRAFT” – Licht, Kamera, Produktion, Berlin
2013 “Federding”, bei Mike Moya, Montreal
2013 “Zeichenfinder”, Privatsammlung, Prof. Carsten Wieworra, Plattenpalast, Berlin
2012 “Zwischen Utopie und Wirklichkeit”, Hansaviertel, Privatsammlung, Händelallee 67, Berlin
2012 “Ordnung, Kraft”, Meinblau eV., Berlin
2011 “Broken Circle”, mit Falko Teichmann, Hans Leser, Marten Rux, Souterrain-Berlin
2010 “The Mess We Made”, Archiv Massiv, Baumwollspinnerei, Leipzig
2010 “when an area is enveloped by fog it appears larger more sublime”, bar 25, Berlin
2009 “both sides of a swing door are swaying open and shut, as if blown by a breath of wind or the gentle after-effects of someone passing through”, Plattenpalast, Berlin
2009 “He persists in Silence”, Enblanco Projektraum, Berlin
2008 “Dem neuen Himmel eine neue Erde”, Diplom Galerie Pierogie 
Leipzig/Brooklyn

Ausgewählte Gruppenausstellungen und Projekte

2016 48 Stunden Neuköln, Cherie Sundays No 7 // nothing happens, mit Laura Fong Prosper ua, Berlin
2015 Gedichtband mit Holger Lehmann (Goldmund, Samtbody, ACF)
2015 “Display”, mit Ayumi Rahn, Christian Otto, Johann Lurf, Karl Lemieux, Michael Part, Walter Obholzer, pinacoteca Wien
2014 “Neue Regeln”, mit Peder K. Bugge,Takehito Koganezawa, Arne Schreiber, kuratiert von Anne Fäser, Isabel Holert, Felix Laubscher, Plattenpalast, Berlin
2014 “Paradis de la Crème”, mit Falko Teichmann, M. Rux, Talis und Gatis Silde, Naked Lunch, Berlin
2013 “Let it go”, mit Fiete Stolte, Kerstin Gottschalk, Melissa Steckbauer, Rainer Neumeier u.a., Souterrain-Berlin
2013 kuratierte Residency, mit Gambletron und Jen Reimer, Montreal, 
Souterrain-Berlin
2013 kuratierte Ausstellung, mit Hanako Geierhos, Souterrain-Berlin
2013 Modekollektion, “Zeichenfinder”, mit Lesole, Berlin
2012 Teilnahme Gruppenausstellung, “Timed Up and Go Test”, mit Florian Schmidt, Kartenrecht, Kitty Kraus, Ulf Aminde u.a., Souterrain-Berlin
2012 Teilnahme Gruppenausstellung, “Let it Flow let it Go”, mit 
Christian Egger, Dominique Hurth, Thomas Janitzky u.a., Souterrain-Berlin
2012 Teilnahme Gruppenausstellung,“Temporary Home”, Videoperformance,
Parallelveranstaltung zur Dokumenta, Kassel
2011 “Er hockte in der Zeit und konnte sie nicht an sich bringen”, mit Alexandra Leykauf, Eiko Grimberg, Michael Part, Norbert Witzgall u.a., Augustst. 35, Berlin
2011 Teilnahme Gruppenausstellung, “Heavy Papers”, Galeri Merkur, Istanbul
2011 Teilnahme Gruppenausstellung, “Offensichtlich öffentlich”, kuratiert von Peer Golo Willi, Berlin
2010 Teilnahme Gruppenausstellung, Canakkale Biennale,“Fiktional, Realities, Transformations”, Canakkkale
2010 Teilnahme TÜYAP 20, Istanbul Art Fair
2010 Rundgang, Akademie der Künste Düsseldorf,
Klasse Tal R
2009 Werkschau, Baumwollspinnerei, Leipzig
2009 Lubok, Museum der Bildenden Künste, Leipzig
2008 Buchprojekt, “Dem neuen Himmel eine neue Erde”, mit Raymond Pettibon, limitierte Edition
2008 Gruppenausstellung der Diplomanden, HGB Leipzig
2007 ALS-Immendorf-Initiative der Charite Berlin, Klasse Immendorf (Düsseldorf), Klasse Rauch (Leipzig), Klasse Richter (Berlin)
2007 Lubok 3, mit Cindy Schmiedichen, Matthias Weischer, David Schnell u. a.
2006 Wandzeichnung, “o.T.”, BMW-Niederlassung Leipzig, Alte Messe, in Koorperation mit HGB Leipzig
2005 “Test, Test, Test”, Art-Atom, Projektraum Schleifmühlgasse, Wien
2004 Klasse Walter Obholzer, Galerie 422, Gmunden

Kunst und Musik

2015 „Notiz 14“, Etkin Cekin, Mike Moya, Saaela Abrams, Istanbul, Montreal, Portland
2014 “Spree”, Air Cushion Finish, Hamburg
2012 „Ordnung Kraft Revolte“, Ej Bekot, Meinblau eV, Berlin
2011 “111”, Ellen Schneider, Rostock
2007 Walls”, Apparat, Berlin

Studium

2009–2010 Studium Malerei, Kunstakademie Düsseldorf,
Klasse Prof. Tal R
2005–2008 Studium Malerei und Grafik, Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, Klasse Prof. Neo Rauch – Diplom Bildende Kunst
2004–2005 Studium Kunst, Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, Klasse Prof. Astrid Klein
2002–2004 Studium Kunst, Akademie der bildenden Künste Wien, 
Klasse Prof. Walter Obholzer
2000–2002 Studium der Kunstgeschichte,Humboldt-Universität zu Berlin

Förderungen/Stipendien

2015 Longlist Art Aesthetica Art Prize
2009–2010 Förderung des Europäischen Sozialfonds
seit 2008 freischaffende Künstlerin
2006 Reisestipendium Los Angeles, San Francisco, Friedrich-Ebertstiftung
2004–2008 Stipendium der Friedrich-Ebert-Stiftung, 
Förderung des Hauptstudiums Bildende Kunst